Abitur-Wissen Geschichte. Nationalsozialismus und 2. by Dan Suciu

By Dan Suciu

Show description

Read Online or Download Abitur-Wissen Geschichte. Nationalsozialismus und 2. Weltkrieg. PDF

Best german books

Spezielle Ökologie. Marine Systeme

Dieses Lehrbuch gibt dem Studenten einen ? berblick ? ber alle wichtigen Lebensr? ume des Meeres: von den ok? stengebieten bis hin zur Tiefsee und dem Meeresboden, von den Packeiszonen bis zu den Korallenriffen. Es setzt den Schwerpunkt auf diejenigen Lebensr? ume im Meer, die die gro? en Fl? chen der Erdoberfl?

Extra resources for Abitur-Wissen Geschichte. Nationalsozialismus und 2. Weltkrieg.

Sample text

35 Lothar Gruchmann: NS-Besatzungspolitik und Resistance in Europa. In: Frei, Broszat: Das Dritte Reich im Überblick. München 1990, S. 151 Doch das militärische Konzept, den Gegner in Blitzfeldzügen niederzuwerfen, stand auf tönernen Füßen: In jedem Fall war die Strategie der Blitzkriege, mit der man den sozioökonomischen strukturellen Gegebenheiten Deutschlands entsprechen wollte, eine extrem anfällige Konzeption. Die Berücksichtigung ihrer spezifischen Problematik ist für eine angemessene Interpretation der deutschen Kriegspolitik unverzichtbar.

So folgte er der in einer Kabinettssitzung (7. April 1933) formulierten Maxime, „außenpolitische Konflikte so lange zu vermeiden, bis wir erstarkt sind". Der Mann, der die deutsche Verfallung beschwor, spricht jetzt von Frieden. Er wird ihn halten wie seinen Eid. Juni 1933. Intern sahen die Vorgaben anders aus. , vielleicht - und wohl besser - Eroberung neuen Lebensraums i m O s t e n u n d d e s s e n r ü c k s ic h t s lo s e G e rim Osten und« dessem rücksichtslose Germanisierung. 22 21 Manfred Funke: Großmachtpolitik und Weltmachtstreben.

Die für den 28. September geplante Verhaftung Hitlers wurde durch das Münchener Abkommen überholt. 3l Die Gestapo berichtete über Kriegsfurcht und Regimekritik in der Bevölkerung. 29 Recker, S. 327 30 Bernd Jürgen Wendt: Deutschland 1933 -1945. Das Dritte Reich. Handbuch zur Geschichte. Hannover 1995, S. ): Das Dritte Reich im Überblick. Chronik Ereignisse Zusammenhänge. München, S. 247 Die Appeasement-Politik und ihr Ende Die Appeasement-Politik war der Versuch der britischen Regierung unter Premierminister Chamberlain, den Frieden durch internationale Entspannung zu stabilisieren.

Download PDF sample

Rated 4.94 of 5 – based on 3 votes